Eure Gebete sind jetzt notwendig! Bitte schauen Sie diese Bilder im Link an.

Gestern übersandt von Pater Willibrord Driever OSB Missionsbenediktiner, Rom / St. Ottilien, Sekretär des Abtprimas der Benediktiner in Rom.

Hier ist eine dringende Bitte ums Gebet an alle

IS tötet christliche Kinder. Eines wurde gekreuzigt. Die ganze Welt sollte sie sehen, um zu wissen, was für Leute diese IS-Terroristen sind. Eure Gebete sind jetzt notwendig!

Lieber Freunde,

Vor ein paar Minuten habe ich über Telefon folgende Textnachricht erhalten von Sean Malone, der die Internationale Krisen-Hilfe (CRI) leitet. Wir sprachen kurz am Telefon, und ich versicherte ihm, diese eindringliche Bitte ums Gebet an alle unsere Kontakte weiterzuleiten.

„Wir haben die Stadt Queragosh verloren. Sie fiel an die IS, und diese enthaupten die Kinder systematisch. Das ist die Stadt, in die wir Nahrung geschmuggelt haben. IS hat die kurdischen Streitkräfte zurückgedrängt, etwa 10 Minuten von uns entfernt, von wo aus unsere Internationale Krisen-Hilfe (CRI) arbeitet. Letzte Nacht flohen mehrere Tausend in die Stadt Erbil. Die UN hat seine Mitarbeiter nach Erbil evakuiert. Unser Team ging nicht mit weg und will bleiben. Wir brauchen euer Gebt zu unserem Schutz!

Bitte, beten Sie von ganzem Herzen um die Befreiung der Menschen des nördlichen Irak von dem furchterregenden Vormarsch der IS und ihrem extremen islamischen Ziel einer Massenkonversion oder dem Tod der Christen dieser Gegend.

Darf ich Sie bitten, diese E-Mail nicht leicht zu nehmen. Schließen Sie sie nicht einfach weg, bevor Sie sie betend überdacht haben. Und dann senden Sie sie so vielen Menschen wie möglich. Senden Sie sie an Freunde und Christen, die Sie kennen. Senden Sie sie zu Ihren Gebetsgruppen. Senden Sie sie Ihren Pastoren. Jeder kann daran denken. Wir müssen für unsere Mitchristen einstehen.

Ihre Noreen Nelson “

____________________________

Gestern übersandt v on Pater Willibrord Driever OSB Missionsbenediktiner, Rom / St. Ottilien, Sekretär des Abtprimas der Benediktiner in Rom

 

 

Blog von

love-shalom

"Kein Auge hat es gesehen, kein Ohr hat es gehört, in keines Menschen Herz ist es jemals gedrungen was Gott denen bereitet hat, die Ihn lieben."