Komm, Heiliger Geist, in unsere Stadt, in unsere Herzen

Komm Heiliger Geist

 

 

Komm, Heiliger Geist, in unsere Stadt, in unsere Herzen.

Ohne dich lesen wir Bücher und werden nicht weise.

Ohne dich reden wir lange und werden nicht eins.

Ohne dich sehen wir nur Fälle, Zahlen und Fakten.

Ohne dich zerfällt unser Leben in eine Reihe von sinnlosen Tagen.

Ohne dich werden wir treulos.

Ohne dich werden die Kirchen Museen.

Ohne dich wird das Beten Geschwätz.

Ohne dich finden wir keine Vergebung.

Komm, Heiliger Geist.

 

gelesen im Pfarrbrief: Katholisches Stadtpfarramt Amberg, St. Georg

Blog von

love-shalom

"Kein Auge hat es gesehen, kein Ohr hat es gehört, in keines Menschen Herz ist es jemals gedrungen was Gott denen bereitet hat, die Ihn lieben."