Mutter Angelica – Eine bemerkenswerte Nonne

Mutter Angelica, Mother Angelica, EWTNEine Nonne schreibt Fernsehgeschichte

Zum zweiten Mal habe ich das spannende Buch über das Leben der Schwester Angelica gelesen: Mutter Angelica: Die unglaubliche Geschichte einer mutigen Nonne Mutter Angelica ist Gründerin des weltweiten katholischen Fernsehsenders EWTN. Sie wuchs in Cannton, Ohio auf, erfuhr eine schwierige Kindheit, erlebte eine Wunderheilung am eigenen Körper und bekehrte sich darauf. Als junge Frau trat sie in das kontemplative Kloster der Armen Klarissinnen von der Ewigen Anbetung ein. Später gründete sie drei eigene Orden. Trotz kaum vorhandenen finanziellen Mitteln sowie Hürden und Hindernissen, aber umso mehr Vertrauen auf die Vorsehung Gottes, entwickelte sich EWTN zu einem starken und beliebten Werk für die Neuevangelisierung. EWTN erreicht Millionen von Haushalte über den Äther. In diesem Jahr wird Mutter Angelica 92 Jahre alt.

Das Buch wurde von Raymond Arroyo geschrieben. Er selbst arbeitet als Nachrichtensprecher bei EWTN. Sein Buch ist spannend geschrieben und kam auf die Bestsellerliste von New York Times!

Beachte den Livestream hier auf Kathspace. Hier kann EWTN auf Deutsch live gesehen werden.

Blog von

Bernice

Das Schönste auf Erden ist die Sehnsucht nach Gott.