Baddes Bilder – DAS MENSCHLICHE ANTLITZ GOTTES

Nach zahllosen Filmen zum „Volto Santo“ von Manoppello stellt Paul Badde das „Heilige Schweißtuch“ aus Jerusalem nach seinen Büchern hier erstmals selber mit sensationellen Bildern zum Osterfest 2014 und der Heiligsprechung Johannes Paul II. in einem Film für den Sender EWTN vor.

Blog von

love-shalom

"Kein Auge hat es gesehen, kein Ohr hat es gehört, in keines Menschen Herz ist es jemals gedrungen was Gott denen bereitet hat, die Ihn lieben."