Das Gebetsanliegen des Papstes für den Monat Mai

Bibel und Rosenkranz, Bible and RosaryIn seinem Gebetsanliegen lenkt der Papst jeden Monat den Blick auf Themen, die ihm wichtig sind. Im Mai wirbt er für die Nächstenliebe. Die „Kultur der Gleichgültigkeit“ solle abgewiesen werden. Menschen sollen sich dem Leid des Nächsten annehmen, vor allem die der Kranken und Armen.

Für die Evangelisierung bittet Papst Franziskus im Marienmonat darum, dass  „Maria die Bereitschaft zum Bekenntnis für Christus „ stärken möge, auch für diejenigen die in einem „säkularen Kontext“ leben.

(rv 01.05.2015 no)

 

Blog von

Kathspace

Katholische Blogs