PRIVATBOTSCHAFT VOM 2. MÄRZ 2016 AN MIRJANA

 

Logo

 

PRIVATBOTSCHAFT VOM 2. MÄRZ 2016 AN MIRJANA

„Liebe Kinder! Mein Kommen zu euch ist ein Geschenk vom himmlischen Vater für euch. Durch Seine Liebe komme ich, um euch zu helfen, den Weg zur Wahrheit zu finden, den Weg zu meinem Sohn zu finden. Ich komme, um euch die Wahrheit zu bestätigen. Ich möchte euch an die Worte meines Sohnes erinnern. Er sprach die Worte des Heils für die ganze Welt aus, Worte der Liebe für alle, der Liebe, die Er mit Seinem Opfer bewiesen hat. Aber auch heute kennen Ihn viele meiner Kinder nicht, sie wollen Ihn nicht kennenlernen, sie sind gleichgültig. Wegen ihrer Gleichgültigkeit leidet mein Herz schmerzlich. Mein Sohn war immer im Vater. Indem Er auf Erden geboren wurde, brachte Er das Göttliche und von mir erlangte Er das Menschliche. Mit Ihm kam das Wort unter uns. Mit Ihm kam das Licht der Welt, das in die Herzen eindringt, sie erleuchtet und sie mit Liebe und Trost erfüllt. Meine Kinder, meinen Sohn können all jene sehen, die Ihn lieben, denn Sein Angesicht sieht man durch die Seelen,  die mit Liebe zu Ihm erfüllt sind. Deshalb, meine Kinder, meine Apostel, hört auf mich! Lasst ab von Nichtigkeiten und Selbstsucht! Lebt nicht nur für das Irdische, das Materielle! Liebt meinen Sohn und tut es, damit die anderen Sein Angesicht durch eure Liebe zu Ihm sehen. Ich werde euch helfen, Ihn mehr und mehr kennenzulernen. Ich werde über Ihn zu euch sprechen. Ich danke euch.“
Aus dem Kroatischen ins Deutsche übersetzt von Vikica Dodig, Marija Vasilj und Schwanhild Heintschel-Heinegg.

Gospina poruka vidjelici Mirjani od 02.ožujka 2016
„Draga djeco, moj dolazak k vama  je dar Nebeskog Oca za vas. Po njegovoj ljubavi dolazim da vam pomognem naći put k istini, naći put k mome Sinu. Dolazim da vam potvrdim istinu. Želim vas podsjetiti na riječi moga Sina. On je izgovarao riječi spasenja za cijeli svijet, riječi ljubavi za sve, ljubavi koju je dokazao svojom žrtvom. Ali i danas mnoga ga moja djeca na poznaju, ne žele ga upoznati, ravnodušna su. Zbog njihove ravnodušnosti moje srce bolno pati. Moj Sin je uvijek bio u Ocu. Rađajući se na zemlji donio je božansko, a od mene stekao ljudsko. S njim je među nas došla riječ. S njim je došla svjetlost svijeta koja prodire u srca, obasjava ih i ispunjava ih ljubavlju i utjehom. Djeco moja, moga Sina mogu vidjeti svi oni koji ga ljube, jer njegovo se lice vidi po dušama koje su ispunjene ljubavlju prema njemu. Zato, djeco moja, apostoli moji, poslušajte me. Ostavite se ispraznosti i sebičnosti. Ne živite samo za zemaljsko, materijalno. Ljubite moga Sina i učinite da drugi vide njegovo lice po vašoj ljubavi prema njemu. Ja ću vam pomoći da ga što više upoznate. Ja ću vam govoriti o njemu. Hvala vam.“

Blog von

love-shalom

"Kein Auge hat es gesehen, kein Ohr hat es gehört, in keines Menschen Herz ist es jemals gedrungen was Gott denen bereitet hat, die Ihn lieben."